JB EDV Beratung - Heinestr. 12b - 47623 Kevelaer

02832-7313 info@jb-edv.net

Docuware – DMS

Docuware – Dokuemtenmanagement (DMS)

„Vorsprung durch Dokumenten-Management”

So macht ein Dokumentenmanagement-System Sie wettbewerbsfähiger
Schon viel zu lange behindern unzureichend verwaltete Informationen die Unternehmen. Durchschnittlich 30 bis 40 Prozent seiner Zeit verbringt ein Mitarbeiter damit, E-Mails, Papierunterlagen, Festplatten und Aktenschränke zu durchsuchen, um Informationen für seine Arbeit zu finden.

Wie wäre es, wenn Sie diese vergeudete Zeit in die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmen investieren könnten? Immer mehr zukunftsorientierte Unternehmen und Organisationen wechseln zu digitalen Dokumenten und Enterprise Content Management, um sich einen Vorsprung im Markt zu sichern.

Hier ein Video der den Einsatz eines DMS/ECM System erklärt:

Einsatzgebiete

Ein Dokumentenmanagementsystem (DMS) bringt Ihrem Unternehmen in allen Abteilungen viele Vorteile:

Einkauf

Ein DMS archiviert sämtliche Dokumente in einem Pool, beispielsweise Rechnungen, Angebote oder auch Schriftwechsel mit Lieferanten. So lassen sich innerhalb kurzer Zeit diese Lieferanten direkt vergleichen so dass Sie eine optimale Auswahl treffen und sich die besten Konditionen sichern können.

Verkauf

Aktuelle Broschüren und Preislisten finden Sie auf Anhieb über eine Suche im Dokumentenmanagementsystem. Was wurde mit dem Kunden besprochen, wann hat er das unterschriebene Angebot per Post gesendet? Dies sind alles Punkte die Sie auf Knopfdruck aus dem DMS bekommen.

Rechnungswesen / Finanzbuchhaltung

Belege müssen mehrere Jahre lang GoBD konform aufbewahrt werden und im Fall der Fälle auch schnell gefunden werden. Über ein DMS erhalten Sie eine rechtssichere Archivierung und finden alle Belege schnellstens wieder.
Der Kinetics Workflow Rechnungseingang kann bei Ihnen in kürzester Zeit zum Einsatz kommen. Schauen Sie sich in diesem Video den vorkonfigurierten Prozess an.

Produktion

Auch in der Produktion sind heutzutage eine Vielzahl von Dokumenten in einer großen Varianz Standard. Zeichnungen, QM-Anweisungen, Aufträge für die Produktion oder Datenblätter sind nur einige Beispiele. Diese Dokumente müssen immer am richtigen Arbeitsplatz verfügbar sein und Aufträge wie geplant durchzuführen.

Lager

Dokumente wie Frachtbriefe, Versandbelege, Rolllisten, Kundenkorrespondenz lassen sich mit einem DMS optimal verwalten und nutzen. So geht nichts verloren und Ihre Ware geht pünktlich zum Kunden.

Verwaltung

Sie müssen schnell auf Kundenfragen antworten? Brauchen Informationen zu Wartungsverträgen, Bestellungen, Rechnungen oder zur allgemeinen Kommunikationen? Mit einem DMS System erhalten Sie auf einen Blick alle relevanten Informationen zu der Anfrage und müssen nicht in allen Abteilungen die Informationen zusammentragen.

Personalwesen – Digitale Personalakte

Tauziehen um die besten Bewerber, Talentmanagement und Team Building: Wie können Personaler ihre Unternehmen in eine erfolgreiche Zukunft führen? Die Teams im Personalwesen stehen unter Hochdruck: Sie müssen Kosten senken, Mitarbeiter einsparen und veraltete Prozesse automatisieren, gleichzeitig jedoch ein hohes Maß an Produktivität aufrechterhalten. Sie benötigen die richtigen Tools, um sich zu modernen, strategischen Führungsmannschaften des Unternehmens zu entwickeln.

 

 

Geschäftsleitung

Die Geschäftsleitung die Führungskräfte erhaltene eine unternehmensübergreifende Sicht auf alle Projekte und Vorgänge. Informationen fließen schneller, Prozessoptimierungen sind die Folge. Dadurch verringern sich Fehler was eine Kostenersparnis bedeutet. Mit einem DMS behalten Sie den Überblick